Schweizer Tätschli

Schweizer Tätschli

Damit die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft durch uns gut unterstützt wird, empfehlen wir Ihnen diese mit Käse gefüllten Hamburger: Hopp Schwiiz!

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Teigwaren knapp al dente kochen, Apfelwürfeli beigeben, ca. 1 Min. mitkochen, Teigwaren und Apfelwürfeli abtropfen, auskühlen. Käse beigeben, mischen.
  • Hackfleisch und alle Zutaten bis und mit Ei in eine Schüssel geben, gut mischen, würzen. Von Hand sehr gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden.
    Hackfleischmasse in vier Portionen teilen. Eine Portion in eine kalt ausgespülte, kleine Schüssel drücken.
    Füllung in vier Portionen teilen. Eine Portion in die Mitte geben, mit Fleisch bedecken, aus der Schüssel stürzen. Sorgfältig zu einer Kugel drehen, etwas flach drücken.
Nährwert pro Person:
kcal
392
F
21g
Kh
14g
E
37g

Zusatzinformationen

  • Holzkohlegrill: Tätschli beidseitig je ca. 3 Min. über starker Glut anbraten. An den Rand schieben oder den Rost höher stellen, ca. 8 Min. bei mittlerer Hitze fertig grillieren, bis der austretende Fleischsaft klar ist, dabei 1- bis 2-mal wenden.
  • Gas- oder Elektrogrill: Tätschli zugedeckt beidseitig je ca. 3 Min. auf höchster Stufe (ca. 240 Grad) anbraten, ca. 8 Min. auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) fertig grillieren.
  • Lässt sich vorbereiten: Tätschli 0.5 Tag im Voraus grillfertig zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Ca. 30 Min. vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Dazu passen: CH-Semmeli, grillierte Maiskolben und Chips.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte