Match-Plätzli

Match-Plätzli

Match-Plätzli - Kraftnahrung nicht bloss für Fussballer
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Marinade

1 TL Senf
1 unbehandelte Zitrone, 1/2 abgeriebene Schale und 1/2 Saft
3 EL Öl
1 TL grüner Pfeffer, zerdrückt
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten für die Marinade gut verrühren, die Hälfte der Marinade beiseite stellen.
4 Rindsplätzli (z. B. Huft; je ca. 80 g), flach geklopft, siehe «Gewusst wie»)
4 Kalbsplätzli (z. B. Nierstück; je ca. 80 g), flach geklopft (siehe «Gewusst wie»)
1 Zucchini (ca. 150 g), in ca. 5 mm dicken Stängeln
0.5 TL Salz
Und so wirds gemacht:
Die Plätzli auf einer Seite mit Marinade bestreichen. Rindsplätzli mit der Marinade nach oben auf die Kalbsplätzli legen. Zucchinistreifen längs auf das Rindsplätzli legen. Von der Längsseite her aufrollen, mit Zahnstochern fixieren. Mit beiseite gestellter Marinade bestreichen, ca. 1 Std. marinieren, salzen.
Grillieren
Holzkohlegrill: 
Marinade abstreifen. Fleisch auf den Rost über die Tropfschale legen, rundum ca. 4 Min. über starker Glut anbraten. Fleisch an den Rand schieben oder den Rost höher stellen, ca. 6 Min. bei mittlerer Hitze fertig grillieren.
Gas- oder Elektrogrill: 
Marinade abstreifen. Fleisch zugedeckt ca. 4 Min. auf höchster Stufe (ca. 240 Grad) anbraten, ca. 6 Min. auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) fertig grillieren.
Lässt sich vorbereiten: 
Match- Plätzli am Vortag rollen und marinieren. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Fleisch ca. 1/2 Std. vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen, salzen.
Dazu passen: 
CH-Semmeli und grillierter Maiskolben.
Gewusst wie: 
Plätzli zwischen Klarsichtfolie legen, mit einem Pfannenboden flach klopfen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 260 kcal
  • 12 g
  • Kh 1 g
  • 37 g

Kundenbewertung für dieses Rezept