CH-Semmeli

CH-Semmeli

Bananensplit vom Grill – eine ungewöhnliche, leckere Idee für schöne Grillabende.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Kräuterbutter

50 g Butter, weich
1 Bund glattblättrige Petersilie, fein gehackt
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
1 Knoblauchzehe, gepresst
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle
Butter mit Kräutern und Knoblauch in einer Schüssel gut verrühren, würzen.

Semmeli

4 Semmeli
0.25 EL Tomatenpüree
0.25 EL Öl
Und so wirds gemacht:
1. Aus den Semmeli ein Schweizerkreuz herausschneiden (siehe «Gewusst wie»). Kräuterbutter durch die Kreuzöffnung in die Semmeli verteilen, gut hineindrücken.
2. Tomatenpüree mit dem Öl mischen, Semmeli auf der Oberseite damit bestreichen. Die beiseite gelegten (unbestrichenen) Kreuze wieder in die Semmeli drücken.
Holzkohlegrill: 
ca. 10 Min. auf einer gelochten Aluschale über schwacher Glut.
Gas- oder Elektrogrill: 
Semmeli zugedeckt ca. 10 Min. auf mittlerer Stufe (ca. 160 Grad) grillieren.
Lässt sich vorbereiten: 
Semmeli 1/2 Tag im Voraus grillfertig zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
Gewusst wie: 
Mit einem spitzen Messer oben in die Semmeli ein Kreuz einschneiden. Kreuze mit dem Messer vorsichtig herauslösen, beiseite legen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 278 kcal
  • 12 g
  • Kh 35 g
  • 6 g

Kundenbewertung für dieses Rezept