Blattsalat mit Käse und Blüten

Blattsalat mit Käse und Blüten

Wussten Sie schon, dass es viele essbare (ungespritzte) Blüten gibt, die sich für eine Vorspeise eignen?
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Sauce

3 EL Aceto balsamico
5 EL Olivenöl
2 EL Honig
2 Tomaten, in Würfeli
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Aceto, Öl und Honig in einer grossen Schüssel verrühren, Tomaten und Knoblauch beigeben, mischen, würzen.
1 EL Butter
4 Scheiben Toastbrot, in Würfeli
130 g Jungsalat  mit Kräutern
3 Zwergli-Lattiche, zerzupft
50 g Kernen-Mix
200 g Roquefort  oder Feta, zerbröckelt
12 essbare Blüten, Blütenblätter abgezupft
Und so wirds gemacht:
1. Für die Crôutons Butter in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen, Brotwürfeli unter gelegentlichem Wenden ca. 5 Min. goldbraun rösten, herausnehmen, beiseite stellen.
2. Jungsalat und Lattich mit der Sauce mischen.
Servieren: 
Beiseite gestellte Crôutons, Kernen-Mix, Käse und Blütenblätter darüberstreuen, sofort servieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 549 kcal
  • 41 g
  • Kh 29 g
  • 16 g

Kundenbewertung für dieses Rezept