Forellen-Gurken-Spiessli

Forellen-Gurken-Spiessli

Elegant gewickelte Gurken-Spiessli mit geräucherten Forellenfilets und Meerrettich.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 10 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Mascarpone mit Meerrettich verrühren, salzen. Je 1 Teelöffel Meerrettichmasse auf die Forellenstücke geben, verstreichen. Je ein Forellenstück mit einem Gurkenstreifen umwickeln, auf Zahnstocher stecken, überstehende Gurke wellenförmig auffädeln. Zwiebelringe darauf verteilen.
Nährwert pro Stück:
kcal
43
F
3g
Kh
1g
E
4g

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten