Fleischbällchen auf Peperonata

Fleischbällchen auf Peperonata

Das Fussballfieber hat die Schweiz erreicht! Mit diesem Gericht verpassen Sie keinen Match.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Peperonata

je 2 gelbe, orange und rote Peperoni, in Schnitzen
3 Knoblauchzehen, in Scheibchen
3 EL Olivenöl
0.75 TL Salz
Und so wirds gemacht:
1. Für die Peperonata alle Zutaten bis und mit Salz in der Form mischen.

Fleischbällchen

350 g Hackfleisch (Schwein)
150 g Kalbsbrät
1 EL Senf
2 EL Majoran, fein geschnitten
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
2. Für die Fleischbällchen alle Zutaten mischen, gut kneten, bis sie sich zu einer kompakten Masse verbinden, die nicht mehr an den Händen klebt. Mit nassen Händen ca. 12 Kugeln formen, auf der Peperonata verteilen.
Form: 
Für eine weite ofenfeste Form von ca. 3 Litern
Backen: 
ca. 45 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
Hinweis: 
Die neuen Glasformen «klick & dicht» sind wahre Multitalente. Sie sind ofenfest, mikrowellengeeignet und kälteresistent. Ihr Deckel mit Sicherheitsklappverschluss ist 100% dicht; dadurch lassen sich Speisen optimal aufbewahren, tiefkühlen oder transportieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 391 kcal
  • 29 g
  • Kh 10 g
  • 23 g

Kundenbewertung für dieses Rezept