Marmorierte Sauerrahm-Kirschen-Glace

Marmorierte Sauerrahm-Kirschen-Glace

Eiskalt abserviert! Diese marmorierten Glacestängel aus Sauerrahmglace und Kirschenglace lassen sich sogar eine Woche lang im Tiefkühler aufbewahren.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Gefrieren: ca. 3 Std.
4 Personen
Nährwert pro Stück:
kcal
177
F
13g
Kh
13g
E
1g

Und so wirds gemacht:

  • Kirschen, Puderzucker, Limettensaft und Wasser in einer Pfanne mischen, aufkochen, ca. 2 Min. köcheln, pürieren, durch ein Sieb in einen Messbecher streichen, auskühlen.
  • Rahm mit dem Puderzucker steif schlagen, Crème fraîche daruntermischen. Masse in einen Einweg-Spritzsack füllen, an der Spitze ca. 0.5 cm abschneiden.
  • Kirschen- und Sauerrahmmasse abwechslungsweise in die Glacebehälter füllen, mit Deckeln verschliessen.

Zusatzinformationen

  • Form: Für 8 Stängelglace-Behälter von je ca. 0.5 dl
  • Gefrieren: ca. 3 Std.
  • Lässt sich vorbereiten: Glace ca. 1 Woche im Voraus zubereiten, im Tiefkühler aufbewahren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten