Auberginen-Piccata mit Kräuterreis

Auberginen-Piccata mit Kräuterreis

Diese panierten Auberginen sind wie Piccata milanese: aber bitte vegetarisch!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Reis im Salzwasser ca. 20 Min. knapp weich kochen, abtropfen. Basilikum und Schnittlauch grob schneiden, daruntermischen, salzen.
  • Auberginen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, würzen. Mehl in einen flachen Teller geben. Eier mit dem Käse in einem tiefen Teller verklopfen. Auberginen im Mehl, dann in der Eimasse wenden.
  • Auberginenscheiben portionenweise in der heissen Bratbutter bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 3 Min. braten.
Nährwert pro Portion:
kcal
384
F
10g
Kh
56g
E
17g

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten