Mini-Cheesecakes mit Chriesi

Mini-Cheesecakes mit Chriesi

Diese kleinen Cheesecakes waren beim Testen der Hit der Redaktion.
 
ca. 15Min.ca. 15Min.
12 Personen12 Personen
 

Zubereitung

90 g Biskuits  (z. B. Petit Beurre), fein zerbröckelt
30 g Butter, flüssig, abgekühlt
300 g Rahmquark
2 EL Zucker
2 Eier
2 EL Maizena
Und so wirds gemacht:
1. Biskuits und Butter mischen, in den vorbereiteten Förmli verteilen, gut andrücken.
2. Quark und alle restlichen Zutaten verrühren. Masse in die Förmchen verteilen.
Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
1.5 dl Kirschensirup  (z. B. Fine Food, Sour Cherry oder Cassis- Himbeer), unverdünnt
3 Blatt Gelatine, ca. 5 Min. in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft
einige Kirschen  mit Stiel
Und so wirds gemacht:
Sirup in einer kleinen Pfanne heiss werden lassen. Pfanne von der Platte nehmen, Gelatine darin auflösen, durch ein Sieb in einen Messbecher giessen. Sirup über die Küchlein bis knapp unter den Förmchenrand giessen. Mit Kirschen belegen, ca. 2 Std. kühl stellen.
Form: 
Für ein Muffins-Blech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø, mit Papier-Backförmchen ausgelegt
Servieren: 
ca. 30 Min. vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 168 kcal
  • 8 g
  • Kh 21 g
  • 4 g

Kundenbewertung für dieses Rezept