Roastbeef auf Zedernholz mit Sauce Tartare

Roastbeef auf Zedernholz mit Sauce Tartare

A British day out (Englisches Picknick): Dieses Roastbeef wird auf Zedernholz gebraten. Das Aroma von Zedernholz und Whisky wird auch Sie faszinieren.
 
ca. 60Min.ca. 60Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Roastbeef

4 dl Wasser
1 dl Whisky
1 Zedernholzbrettli
1 kg Entrecôte am Stück
1 EL grobkörniger Senf
0.5 EL Whisky
1 EL Olivenöl
1 TL Worcestershire-Sauce
1.25 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Wasser und Whisky in ein eckiges Backblech giessen, Zedernholzbrettli ca. 6 Std. oder über Nacht darin einweichen.
2. Fleisch ca. 1 Std. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Senf und alle restlichen Zutaten gut verrühren, Fleisch damit bestreichen, auf das Zedernholzbrettli legen. Fleischthermometer an der dicksten Stelle einstechen.
Braten im Ofen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Die Kerntemperatur des Fleisches soll ca. 50 Grad betragen. Herausnehmen, zugedeckt auskühlen. Fleisch dünn aufschneiden.

Sauce Tartare

200 g nordische Sauermilch (z. B. Dessert extrafin)
0.5 EL grobkörniger Senf
1 Ei, hart gekocht, grob gehackt
1 Cornichon, in Würfeli
1 EL Kapern, fein gehackt
1 Schalotte, fein gehackt
0.5 Bund Petersilie, fein geschnitten
0.25 TL Cayennepfeffer
0.5 TL Salz
Und so wirds gemacht:
Sauermilch und alle restlichen Zutaten verrühren, zum Roastbeef servieren.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 470 kcal
  • 24 g
  • Kh 3 g
  • 60 g

Kundenbewertung für dieses Rezept