Tomatensalat im Faustbrot

Tomatensalat im Faustbrot

Dieser feine Tomatensalat fügt sich zwischen einem Sandwich mit St. Gallerbrot ein.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

500 g Tomaten (z. B. Cuore di Bue und San Marzano, in Scheiben, Cherry- und Datteltomaten, halbiert)
1 rote Zwiebel, in feinen Streifen
1 EL Olivenöl
1 EL Aceto balsamico
0.5 TL Zucker
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
100 g gesalzene Butter, weich
1 Knoblauchzehe, gepresst
8 Scheiben Ruchbrot (z. B. St. Galler)
50 g Rucola
Und so wirds gemacht:
1. Tomaten und alle restlichen Zutaten bis und mit Zucker mischen, würzen.
2. Butter ca. 2 Min. luftig rühren. Knoblauch darunterrühren, Brotscheiben damit bestreichen. Rucola und Tomaten auf die Hälfte der Brotscheiben verteilen, zweite Brotscheibe dar auflegen.
Menge: 
Ergibt 8 Stück

Service

Nährwert pro Portion:
  • 384 kcal
  • 25 g
  • Kh 35 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept