Tomaten-Krawättli

Tomaten-Krawättli

Vegetarischer Sommergenuss für die ganze Familie: Nudeln mit roten Tomaten, Basilikum und gelben Cherry-Tomaten.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

350 g Teigwaren (z. B. Krawättli)
Salzwasser, siedend
4 Tomaten
500 g gelbe Cherry-Tomaten
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
4 EL Tomatenpüree
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
0.5 Bund Basilikum
wenig Aceto balsamico
Und so wirds gemacht:
1. 
Bild

Teigwaren im Salzwasser knapp al dente kochen, ca. 2 1/2 dl Kochwasser beiseite stellen, abtropfen.
2. 
Bild

Tomaten in Schnitze schneiden, Cherry-Tomaten halbieren. Zwiebel grob hacken, im warmen Öl kurz andämpfen.
3. 
Bild

Tomatenpüree und beiseite gestelltes Kochwasser beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 2 Min. köcheln. Tomaten und Teigwaren beigeben, mischen, nur noch heiss werden lassen, würzen. Basilikum abzupfen, darauf verteilen, Aceto darüberträufeln.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 407 kcal
  • 6 g
  • Kh 73 g
  • 15 g

Kundenbewertung für dieses Rezept