Reisnudelsalat mit Tomaten

Reisnudelsalat mit Tomaten

An einem bunten Sommerabend können Sie auch einen speziellen Teigwarensalat servieren.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

300 g Buschbohnen, schräg halbiert
2 Rüebli, in Stängelchen
Salzwasser, siedend
100 g Reisnudeln
Wasser, siedend
einige Tropfen  roter  Tabasco
4 EL Apfelessig
5 EL Olivenöl
1 TL Salz
wenig Pfeffer
1 rote Zwiebel, in feinen Ringen
3 Ochsenherztomaten, halbiert, in Scheiben
wenig Rucola
50 g Rauchmandeln, grob gehackt
Und so wirds gemacht:
1. Bohnen in Salzwasser ca. 6 Min. knapp weich kochen, Rüebli beigeben, ca. 1 Min. mitkochen, kalt abspülen, abtropfen.
2. Reisnudeln in eine Schüssel geben, siedendes Wasser darübergiessen, ca. 10 Min. ziehen lassen, abtropfen.
3. Tabasco, Essig und Öl verrühren, würzen. Bohnen, Rüebli, Zwiebel und Tomaten daruntermischen, auf Tellern anrichten. Rucola darauf verteilen, Mandeln darüberstreuen.
Tipp: 
Statt Reisnudeln Eiernüdeli verwenden.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 392 kcal
  • 23 g
  • Kh 37 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept