Eiskaffe

Eiskaffe

Ein echter Eiskaffee - und die Vanilleglace ist erst noch selber hergestellt mit der Glacemaschine "Gelatino"

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Kühl stellen: ca. 2 Std.
Gefrieren: ca. 20 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Rahm und alle Zutaten bis und mit Vanillesamen mit dem Schwingbesen verrühren, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze bis vors Kochen bringen. Sobald die Masse bindet, Pfanne sofort von der Platte nehmen, ca. 2 Min. weiterrühren. Creme durch ein Sieb in eine Schüssel giessen, auskühlen, zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen. Masse in die Glacemaschine giessen, ca. 20 Min. gefrieren.
  • Espresso mit dem Zucker aufkochen, auf ca. 1 dl einkochen, auskühlen.
  • Von der Glace Kugeln formen, in die gekühlten Gläser geben, Kaffeesirup darüberträufeln.
Nährwert pro Portion:
kcal
517
F
31g
Kh
55g
E
6g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Glace ohne Glacemaschine zubereiten: Creme in eine weite Chromstahlschüssel giessen, zugedeckt ca. 4 Std. gefrieren, dabei 3-mal durchrühren.
  • Form: Für 4 Gläser von je ca. 2 dl, in den Tiefkühler gestellt

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte