Himbeer-Chnusper-Chüechli

Himbeer-Chnusper-Chüechli

Bei diesen Himbeertörtchen müssen Sie einfach zugreifen.

Vor- und zubereiten: ca. 10 Min.
Kühl stellen: ca. 45 Min.
Backen: ca. 10 Min.
4 Personen
Nährwert pro Stück:
kcal
265
F
16g
Kh
26g
E
4g

Und so wirds gemacht:

  • Mürbeteig: Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Zitronenschale und Ei beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Formen: Teig halbieren, auf wenig Mehl ca. 2 mm dick auswallen. 12 Rondellen ausstechen, in die Vertiefungen legen. Teig dicht einstechen, ca. 15 Min. kühl stellen. Papier-Backförmchen in den Teigboden legen, mit Blindback-Perlen oder getrockneten Hülsenfrüchten belegen.
  • Blindbacken: ca. 10 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Bödeli herausnehmen, etwas abkühlen, aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Schokolade in einer dünnwandigen Schüssel über dem nur leicht siedenden Wasserbad schmelzen, glatt rühren, Bödeli mit der Hälfte davon bestreichen. Restliche Schokolade in einen Einweg-Spritzsack geben, eine kleine Ecke abschneiden. Himbeeren damit füllen, kühl stellen. Oder Schokolade direkt im Schoggi Profi schmelzen, Bödeli mit der Hälfte davon bestreichen, Rest in die Himbeeren füllen.
  • Himbeeren zerdrücken, durch ein Sieb streichen. Frischkäse, Rahm und Zucker beigeben, flaumig schlagen. Crème in die Bödeli verteilen. Himbeeren darauflegen, bis zum Servieren kühl stellen.

Zusatzinformationen

  • Tipps für den restlichen Teig: in Folie einpacken, tiefkühlen Haltbarkeit: ca. 2 Monate; auf einem Gitter auftauen.
  • 12 weitere Bödeli auf Vorrat backen. Haltbarkeit: in einer Dose gut verschlossen ca. 1 Woche. Gut verpackt und tiefgekühlt ca. 2 Monate; auf einem Gitter auftauen.
  • Schneller: Schokolade direkt im Schoggi-Profi schmelzen.
  • Form: Für das Backblech Chnusper-Chüechli für 12 Chüechli von je 6 cm Ø oder für 8 Förmchen von je ca. 10 cm Ø

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten