Bohnen-Sepianudeln

Bohnen-Sepianudeln

Optisch locken die schwarzenTagliolini-Nudeln, die geschmacklich mit Bohnen und Riesencrevetten-Schwänzen kombiniert werden.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
4 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
379
F
10g
Kh
54g
E
16g

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 60 Grad vorheizen, Schüssel und Teller vorwärmen.
  • Bohnen im Salzwasser ca. 3 Min. kochen, Teigwaren beigeben, al dente kochen, abtropfen.
  • Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Zwiebeln und Chili kurz anbraten, Teigwaren und Bohnen beigeben, kurz mitbraten, herausnehmen, salzen, warm stellen.
  • Öl in derselben Pfanne heiss werden lassen. Crevetten beidseitig je ca. 1 Min. braten. Knoblauch beigeben, ca. 1 Min. fertig braten, Fleur de Sel darüberstreuen.
  • Teigwaren und Crevetten auf Tellern anrichten. Zitronenschale, -saft und Öl verrühren, darüberträufeln.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten