Pavlova mit Melonen

Pavlova mit Melonen

Zugegeben – dieses luftige Meisterwerk sieht ganz schön schwierig aus. Aber mit unserem Schritt-für-Schritt-Rezept schafft das jeder!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 150 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 120 Grad vorheizen. Von der Zitrone wenig Schale abreiben, 2 TL Zitronensaft auspressen. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen.
  • Die Hälfte des Zuckers beigeben, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Restlichen Zucker, Zitronenschale und Saft beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee feinporig, glänzend und sehr fest ist.
  • Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen (ca. 20 cm Ø), den Rand mit einem Spachtel hochziehen. Backen/Trocknen: Pavlova in der unteren Hälfte des Ofens einschieben, Hitze auf 100 Grad reduzieren. Pavlova ca. 2.5 Std. trocknen. Pavlova im ausgeschalteten, geöffneten Ofen auskühlen.
  • Vanillestängel längs halbieren, Samen auskratzen, mit Zitronensaft und Puderzucker in einer Schüssel mischen. Melone schälen, halbieren, entkernen, in Stücke schneiden, beigeben, mischen.
  • Pavlova auf eine Tortenplatte stellen. Joghurt verrühren, wenig davon mit etwas Melone auf der Pavlova verteilen. Restliches Joghurt und restliche Melone dazu servieren.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
315
F
4g
Kh
64g
E
5g

Zusatzinformationen

  • Tipps von unserem Redaktor Patrick Legenstein: 1. Der Eischnee wird noch fester und voluminöser, wenn Sie zum Aufschlagen die Küchenmaschine verwenden. 2. Beim Trennen der Eier darf kein Eigelb ins Eiweiss gelangen, sonst lässt sich das Eiweiss nur schlecht oder gar nicht mehr aufschlagen. 3. Achten Sie darauf, dass der Schwingbesen und die Schüssel vollkommen sauber und trocken sind. Fettrückstände oder Feuchtigkeit führen dazu, dass der Eischnee nicht fest wird. 4. Pavlovas gelingen besonders gut an trockenen Tagen. Hohe Luftfeuchtigkeit beeinträchtigt ihre Luftigkeit. Vermeiden Sie es auch, Wasser aufzukochen, solange die Pavlova am Trocknen ist.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte