Chinesische Nudeln

Chinesische Nudeln

Dieses leichte Nudelgericht mit Gemüse und Rindfleisch ist schnell zubereitet und bei allen beliebt.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Nudeln in eine Schüssel geben. Siedendes Wasser darübergiessen, unter gelegentlichem Rühren ca. 8 Min. ziehen lassen. Nudeln kalt abspülen, gut abtropfen.
  • Maizena, Salz, Pfeffer und Sesam in einem flachen Teller mischen, Fleisch darin wenden. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise je ca. 2 Min. braten. Herausnehmen, Bratfett auftupfen.
  • Rüebli und Knoblauch schälen, in feine Scheiben, Kefen längs in feine Streifen schneiden. Öl in derselben Pfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren. Rüebli, Knoblauch und Kefen ca. 5 Min. rührbraten. Sojasauce mit Rohzucker und Zitronensaft verrühren, mit dem Fleisch und den Nudeln unter das Gemüse mischen, nur noch heiss werden lassen. Korianderblättchen abzupfen, darüberstreuen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
531
F
8g
Kh
73g
E
39g

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte