Spanisch Brötli

Spanisch Brötli

Spanisch Brötli - die pure knusprige Nostalgie, einmal noch dafür nach Baden fahren (oder eben selber backen!)
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 rechteckig ausgewallte Blätterteige
1 Eigelb
wenig Wasser
Und so wirds gemacht:
Blätterteige auf einem Backpapier aufeinanderlegen, sorgfältig mit dem Wallholz anpressen und leicht darüber wallen (Teigdicke 2.5 –3mm). Den Teig mit einem grossen scharfen Messer, oder besser mit einem Pizzarädchen (ohne gewellten Rand), in Rhomben von ca. 6 x 4cm schneiden, mit dem Backpapier auf die Rückseite eines Backbleches ziehen.
Eigelb mit wenig Wasser mischen und die Rhomben einzeln damit bestreichen. Nicht über die Teigkanten streichen, sonst verkleben die Schichten, und die Brötli gehen unregelmässig auf.
Backen: 
ca. 20 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Ofen ausschalten, die Türe spaltbreit öffnen und die Spanisch Brötli ca. 15 Min. trocknen. Sie dürfen innen noch etwas feucht sein und schmecken lauwarm am besten.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept