Conchiglie con fegato

Conchiglie con fegato

Conchiglie con fegato - Muscheln mit Kalbsleber: ein Festtagsschmaus!
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Sauce

2 Schalotten, fein gehackt
1 EL Butter
1 rote Peperoni, in Würfeli
2 dl Fleischbouillon
2 EL Maizena, mit wenig Wasser angerührt
8 Salbeiblätter, fein geschnitten
Und so wirds gemacht:
Schalotten in der warmen Butter andämpfen. Peperoni kurz mitdämpfen. Bouillon dazugiessen, ca. 5 Min. knapp weich köcheln. Maizena unter Rühren beifügen, kurz mitköcheln. Salbei dazugeben, weitere 2 Min. köcheln, warm stellen.

Teigwaren

400 g Conchiglie (Muscheln)
Salzwasser
Und so wirds gemacht:
Conchiglie im siedenden Salzwasser al dente kochen, abtropfen.

Fleisch

350 g Kalbsleber, in ca. 1 cm dicken Streifen
Bratbutter zum Braten
3 EL Marsala
0.25 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Salbeiblätter für die Garnitur
Und so wirds gemacht:
Kalbsleber in der heissen Bratbutter ca. 1 Min. braten. Mit Marsala ablöschen, würzen, Pfanne von der Platte ziehen.
Servieren: 
Teigwaren mit der warmen Sauce mischen, auf vorgewärmten Tellern anrichten. Kalbsleber darübergeben, garnieren.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept