Broccolisalat mit Scampi

Broccolisalat mit Scampi

Broccolisalat mit Scampi - lecker auch mit Riesencrevetten
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 kg Broccoli
0.5 TL Salz
Und so wirds gemacht:
Broccoli in Röschen teilen, Stiele in dünne Scheiben schneiden, im Dämpfkörbchen ca. 7 Min. knapp weich garen, würzen.

Sauce

3 EL Zitronensaft
6 EL Öl
1 TL flüssiger Honig
1 TL Curry
1 EL Zitronenmelissenblätter, fein gehackt
wenig Tabasco
Salz, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten verrühren, würzen, mit dem noch warmen Broccoli mischen.

Scampi

8 rohe, bis auf den Schwanz geschälte Scampi
5 EL Kokosraspel
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle
Bratbutter zum Braten
1 Mango, geschält, in Scheiben
Und so wirds gemacht:
Darm mit einer Pinzette entfernen, Scampi kalt abspülen. Kokosraspel, Salz und Pfeffer mischen, Scampi darin wenden, Panade gut andrücken. Scampi in der heissen Bratbutter beidseitig je ca. 2 Min. braten.
Servieren: 
Broccoli und Mangoscheiben auf Teller verteilen, die Scampi darauf anrichten.
Tipp: 
Statt Scampi 12 Riesencrevetten verwenden.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept