Zitronenreis-Salat mit Crevetten

Zitronenreis-Salat mit Crevetten

Zitronenreis-Salat mit Crevetten - ideal mit Langkornreis zubereitet

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
4 Personen

Und so wirds gemacht:

  • Reis in einem Sieb unter fliessendem kaltem Wasser so lange spülen, bis dieses klar ist, gut abtropfen.Wasser mit dem Zitronengras aufkochen, salzen, den Reis darin knapp weich kochen. Zitronengras entfernen. Peperoni beigeben, ca. 1 Min. mitkochen. Reis abtropfen, kalt abspülen.
  • Alle Zutaten verrühren, Sauce mit dem Reis mischen.
  • Crevetten kalt abspülen, mit Haushaltpapier trockentupfen. In einer Bratpfanne im heissen Öl ca. 3 Min. braten,mit Limettensaft beträufeln, würzen. Crevetten unter den Reissalat mischen, garnieren.

Zusatzinformationen

  • Tipps – Statt Zitronengras ein Stück dünn abgeschälte Schale einer unbehandelten Zitrone verwenden. Restliche Schale abreiben, zur Sauce geben. Den Limetten- durch Zitronensaft ersetzen. – Statt Basmati-Reis einen anderen Langkorn-Reis (z.B. Parboiled) verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten