Kichererbsen-Salat

Kichererbsen-Salat

Kichererbsen-Salat - mit Pouletfleisch und Melone eine leckere Kombination

Vor- und zubereiten: ca. 60 Min.
Einweichen: ca. 12 Std.
4 Personen

Und so wirds gemacht:

  • Die Kichererbsen mit Wasser bedeckt ca. 12 Std. oder über Nacht einweichen. Abtropfen, mit der Bouillon im Dampfkochtopf ca. 5 Min. knapp weich kochen, abtropfen.
  • Alle Zutaten verrühren, 1/3 der Sauce beiseite stellen, den Rest mit den Kichererbsen mischen, ca. 20 Min. ziehen lassen.
  • Das Fleisch mit Haushaltpapier trockentupfen, portionenweise in einer Bratpfanne im heissen Öl ca. 3 Min. braten, herausnehmen. Hitze reduzieren, alles Fleisch in die Pfanne zurückgeben, würzen, kurz rührbraten. Fleisch leicht abkühlen. Mit den Kichererbsen, Melonenscheibchen und dem Krachsalat mischen. Mit den Melonen- und Krachsalatschnitzen auf Tellern anrichten, die Schnitze mit der beiseite gestellten Sauce beträufeln.

Zusatzinformationen

  • Tipps – Uneingeweichte Kichererbsen im Dampfkochtopf ca. 15 Min. kochen. – So gehts schneller: Statt getrockneten Kichererbsen 2 Dosen Kichererbsen (je ca. 400 g), abgetropft, verwenden. – Öl in der Sauce durch Joghurt nature ersetzen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten