Seehecht mit Vinaigrette

Seehecht mit Vinaigrette

Seehecht mit Vinaigrette - aus dem restlichen Sud bereiten wir eine Fischsuppe zu!

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
4 Personen

Und so wirds gemacht:

  • Alle Zutaten bis und mit Petersilie in einer weiten Pfanne aufkochen, offen ca. 5 Min. köcheln, würzen, Hitze reduzieren. Fisch kalt abspülen, abtropfen, im Sud zugedeckt ca. 10 Min. ziehen lassen.Herausnehmen, zugedeckt beiseite stellen. Sud absieben, 1dl für die Vinaigrette beiseite stellen.
  • Beiseite gestellten Sud, Zitronensaft und Öl verrühren. Die restlichen Zutaten beifügen. Vinaigrette sofort über die warmen Fischtranchen geben, zugedeckt ca. 15 Min. ziehen lassen, garnieren, lauwarm servieren.

Zusatzinformationen

  • Tipp: Restlichen Sud tiefkühlen, für eine Fischsuppe oder -sauce verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten