Gemüse-Spiessli

Gemüse-Spiessli

Gemüse-Spiessli - die Marinade ist hier das Geheimnis!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Gemüse

2 Maiskolben
2 kleine Fenchel, geviertelt
Salzwasser
1 rote Peperoni, in Stücken
2 kleine Zucchini, in Rädchen
1 kleiner Blumenkohl, in Röschen
Und so wirds gemacht:
Maiskolben und Fenchel im siedenden Salzwasser offen ca. 10 Min. knapp weich kochen, herausnehmen. Peperoni und Zucchini im selben Salzwasser offen ca. 3 Min. knapp weich kochen, herausnehmen. Blumenkohl ca. 5 Min. kochen, herausnehmen, alles gut abtropfen.

Marinade

1 EL Senf
1 EL Zitronensaft
2 EL Joghurt nature
1 EL Erdnussöl
1 EL Sojasauce oder fettfreie flüssige Bouillon
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten gut verrühren, das warme Gemüse damit bestreichen, zugedeckt ca. 1 Std. marinieren.
Grillieren: 
Gemüse vor dem Grillieren gut abtropfen, Marinade beiseite stellen. Maiskolben in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Gemüse portionenweise je ca. 5 Min. auf dem Rost oder der Grillplatte über starker Glut grillieren, einmal wenden. Zum Servieren an Spiesse stecken, nach Belieben beiseite gestellte Marinade darüber geben, würzen.
Tipp: 
Gemüse in einer beschichteten Bratpfanne oder der Grillpfanne braten.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept