Chili con carne

Chili con carne

Chili con Carne -ein ideales Fleischgericht für grosse Partys
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

600 g Rindfleisch (z. B. Huft), klein gewürfelt
2 EL Öl
3 Zwiebeln, fein gehackt
3 Knoblauchzehen, gepresst
0.75 TL Kreuzkümmelpulver
1 TL Paprika
0.5 EL getrocknete Chilis, zerstossen
2 EL Majoranblättchen, gehackt
1 dl Fleischbouillon
1 Dose gehackte Tomaten (ca. 800 g)
1 Dose rote Bohnen (ca. 450 g), abgespült, abgetropft
1 Dose Maiskörner (ca. 350 g), abgetropft
Salz, nach Bedarf
Majoranblättchen für die Garnitur
200 g Crème fraîche
Und so wirds gemacht:
Das Fleisch portionenweise in einem Brattopf im heissen Öl ca. 2 Min. anbraten, herausnehmen. Hitze reduzieren, Zwiebeln mit allen Zutaten bis und mit Majoran in derselben Pfanne ca. 3 Min. andämpfen. Bouillon und alle Zutaten bis und mit Maiskörnern beigeben, alles aufkochen. Fleisch beigeben, unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze ca. 30 Min. zugedeckt schmoren. Das Chili salzen, anrichten, garnieren. Die Crème fraîche dazu servieren.
Dazu passen: 
warme Fertig-Tortillas oder frische Baguettes.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept