Lavendelblütencreme

Lavendelblütencreme

Lavendelblütencreme (einfach zuzubereiten) - kühl serviert weckt sie mit ihrem Duft Erinnerungen an die Provence
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 dl Rahm
6 EL frische Lavendelblüten (siehe Tipp)
Und so wirds gemacht:
1. Rahm mit den Blüten aufkochen, Pfanne von der Platte nehmen, zugedeckt ca. 30 Min. ziehen lassen.
2. Rahm absieben, zugedeckt ca. 30 Min. im Tiefkühler kühl stellen.
200 g Mascarpone
40 g Puderzucker
1 Prise Salz
1 dl Rahm
Und so wirds gemacht:
1. Mascarpone mit 2 Esslöffeln Lavendelrahm, Puderzucker und Salz in einer Schüssel glatt rühren.
2. Rahm mit dem restlichen Lavendelrahm steif schlagen, portionenweise mit einem Gummischaber sorgfältig unter die Masse ziehen, Creme zugedeckt kühl stellen.

Verzierung

2 EL frische Lavendelblüten
2 EL Pistazien, grob gehackt
Und so wirds gemacht:
Verzierung Creme z. B. in kleinen Tassen anrichten, mit den Lavendelblüten und Pistazien verzieren.
Tipp: 
statt 6 Esslöffel frische Lavendelblüten 1 Teelöffel getrocknete Blüten verwenden. Sie sind in Drogerien und Reformhäusern erhältlich.

Service

Nährwert pro Person:
  • 445 kcal
  • 42 g
  • Kh 13 g
  • 6 g

Kundenbewertung für dieses Rezept