Zwiebelragout mit Baked Potatoes

Zwiebelragout mit Baked Potatoes

Ein Fest für Vegetarier und Zwiebel-Fans: Baked Potatoes mit einer aromatischen Füllung aus verschiedenen gedämpften Zwiebeln.
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Zwiebelragout

2 EL Butter
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 grosser roter Chili/Peperoncino, in Ringen, entkernt
300 g verschiedene Zwiebeln (z.B. Küchenzwiebeln, rote Zwiebeln, Schalotten und Gemüsezwiebeln), in ca. 1 1/2 cm breiten Schnitzen
2 Tomaten, in Schnitzen
1 TL Thymianblättchen, gehackt
4 EL Wasser
1 TL Petersilie, fein gehackt
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
2 EL Aceto balsamico
Und so wirds gemacht:
1. Butter warm werden lassen. Knoblauch, Chili und Zwiebeln andämpfen.
2. Tomaten und Thymian beigeben, kurz mitdämpfen.Wasser beigeben, Gemüse bei kleiner Hitze ca. 20 Min. offen weich köcheln.
3. Petersilie beigeben, Ragout würzen und mit Aceto beträufeln.

Baked Potaoes

2 Päckli Baked Potatoes (ca. 1 kg; vorgekocht)
Und so wirds gemacht:
Baked Potatoes in Folie einpacken, auf ein Backblech legen, in die Mitte des kalten Ofens schieben.
Backen: 
ca. 15 Min. bei 240 Grad. Herausnehmen,die Kartoffeln in der Folie übers Kreuz einschneiden, mit Ofenhandschuhen leicht zusammendrücken, damit sie sich öffnen. Etwas Zwiebelragout auf den Kartoffeln verteilen, Rest dazu servieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 261 kcal
  • 6 g
  • Kh 43 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept