Gemüse mit Zwiebeln

Gemüse mit Zwiebeln

Dieses orientalisch angehauchte Gemüsegericht eignet sich für Vegetarier genauso gut wie als aromatische Beilage zu Couscous.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Gemüse

1 EL Olivenöl
1 Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 kg gemischtes Gemüse (z. B. Auberginen, Bohnen, Peperoni, Rüebli, Tomaten), in Stücken
1 dl Wasser
Und so wirds gemacht:
1. Öl warm werden lassen, Zwiebel und Knoblauch andämpfen.
2. Gemüse beigeben, ca. 3 Min. mitdämpfen. Wasser dazugiessen, zugedeckt ca. 20 Min. köcheln.

Zwiebelringe

1 EL Olivenöl
2 Zwiebeln, in feinen Ringen
3 EL Sultaninen
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Zwiebeln goldbraun braten. Sultaninen daruntermischen, würzen, zugedeckt auf der ausgeschalteten Platte stehen lassen.

Gewürze

1 Dose Kichererbsen (ca. 450 g), abgetropft
0.75 TL Edelsüss-Paprika
0.75 TL Kreuzkümmelpulver
wenig Cayennepfeffer
1 TL Salz
3 EL Korianderblättchen oder glattblättrige Petersilie, zerzupft
Und so wirds gemacht:
Kichererbsen zum Gemüse geben, würzen, nur noch heiss werden lassen. Koriander daruntermischen, Zwiebelringe darauf verteilen.
Dazu passt: 
Couscous.

Service

Nährwert pro Person:
  • 209 kcal
  • 8 g
  • Kh 26 g
  • 8 g

Kundenbewertung für dieses Rezept