Rindfleisch-Tajine

Rindfleisch-Tajine

Hier kommt Fernweh auf: 1001 Düfte aus orientalischen Ländern prägen dieses traditionelle marokkanische Gericht. Ein Fest für Geniesser!
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

3 EL Olivenöl
800 g Rindsvoressen (z. B. Stotzen), in ca. 3 cm grossen Würfeln
1 Gemüsezwiebel, fein gehackt
3 EL glattblättrige Petersilie, fein gehackt
1 TL Zimt
1 TL Kreuzkümmelpulver
0.5 TL frischer Ingwer, fein gerieben
2 Briefchen Safran
0.25 TL Pfeffer
1 TL Salz
ca. 3 dl Wasser
1 EL Akazienhonig
250 g entsteinte Dörrpflaumen
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
1 EL Sesam, geröstet
Und so wirds gemacht:
1. Öl im Brattopf warm werden lassen. Fleisch und alle Zutaten bis und mit Pfeffer ca. 5 Min. andämpfen, salzen.
2. Wasser dazugiessen, aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze 45 Min. köcheln.
3. Honig und Dörrpflaumen beigeben, ca. 30 Min. fertigköcheln, würzen, Sesam darüberstreuen.
Dazu passen: 
Couscous, Fladenbrot.

Service

Nährwert pro Person:
  • 617 kcal
  • 26 g
  • Kh 36 g
  • 58 g

Kundenbewertung für dieses Rezept