Süsskartoffel-Kissen

Süsskartoffel-Kissen

Raffiniert gefüllt, machen Süsskartoffeln immer eine gute Figur. Sei es als Beilage zu einem Fleischgericht oder als leichte Zwischenmahlzeit mit Salat.
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Füllung

100 g Ricotta
50 g Baumnusskerne, fein gehackt, geröstet
50 g Spinat, fein gehackt
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten gut verrühren, Füllung würzen.

Süsskartoffel

1 grosse orange Süsskartoffel (ca. 250 g)
1 Eiweiss
0.25 TL Salz
Bratbutter zum Braten
Und so wirds gemacht:
1. Von der Süsskartoffel auf zwei gegenüberliegenden Längsseiten ca. 1 cm an der Bircherraffel abreiben und unter die Füllung mischen.
2. Die Kartoffel am Hobel längs in ca. 24 dünne Scheiben hobeln. Die Hälfte der Scheiben auf ein Backpapier legen, füllen.
3. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Teller und Platte vorwärmen. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Kartoffelkissen bei kleiner Hitze portionenweise beidseitig je ca. 3 Min. braten, warm stellen.
Lässt sich vorbereiten: 
Kartoffeln ca. 3 Std. bratfertig auf ein Backpapier legen, mit wenig flüssiger Bratbutter bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 199 kcal
  • 13 g
  • Kh 16 g
  • 6 g

Kundenbewertung für dieses Rezept