Poulet in Auberginen

Poulet in Auberginen

Zarte Pouletbrüstli im Auberginenmantel und drumherum eine Specktranche – unwiderstehlich aromatisch!

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Braten im Ofen: ca. 25 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren.
  • Auberginen längs bis auf ca. 1 cm einschneiden. Inneres mit einem Löffel bis auf einen ca. 1 cm dicken Rand herauslösen. Auberginen innen mit wenig Kräuteröl bestreichen.
  • Pouletbrüstli im restlichen Kräuteröl wenden, in die Auberginen legen. Je 1 Zweiglein Rosmarin darauflegen, Auberginen mit je 2 Tranchen Speck umwickeln, mit Zahnstochern fixieren. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Kartoffeln mit dem Öl mischen, auf dem Blech verteilen.
Nährwert pro Person:
kcal
558
F
25g
Kh
29g
E
53g

Zusatzinformationen

  • Braten im Ofen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Kartoffeln salzen.
  • Tipp: Pouletbrüstli mit je 2 Tranchen Speck umwickeln, in einer Bratpfanne beidseitig je ca. 3 Min. braten, «Mediterranes Gemüse» dazu servieren.
  • Mediterranes Gemüse - Idee Betty Bossi Weder rüsten noch kochen! Diese sommerliche Gemüsemischung ist fixfertig, und zusammen mit den Pouletbrüstli wird daraus eine blitzschnelle Mahlzeit.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte