Mediterraner Fisch

Mediterraner Fisch

Mediterraner Fisch - wer denkt da beim Schlemmen nicht an Urlaub?!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Sauce

2 EL Aceto balsamico
3 EL Olivenöl
1 EL Oregano, fein gehackt
0.5 EL Thymian, fein gehackt
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
400 g Tomaten, in Würfeli
Und so wirds gemacht:
Aceto, Öl und Kräuter in einer Schüssel gut verrühren, Sauce würzen. Tomaten daruntermischen.
2 dl Gemüsebouillon
600 g Pangasius- oder Zanderfilets (siehe Tipp)
100 g Rucola, grobe Stiele entfernt, evtl. grob geschnitten
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Bouillon in einer weiten Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren. Fisch beigeben, zugedeckt knapp unter dem Siedepunkt ca. 7 Min. ziehen lassen.
2. Rucola auf einer Platte verteilen. Filets herausnehmen, würzen, darauf anrichten, Sauce darüberträufeln.
Dazu passen: 
Knoblauchbrot, Gschwellti.
Tipp: 
Statt Fisch zubereiten Poulet-Minifilets auf dem Rucola anrichten.

Service

Nährwert pro Person:
  • 250 kcal
  • 14 g
  • Kh 5 g
  • 23 g

Kundenbewertung für dieses Rezept