Honig-Poulet auf Peperoni

Honig-Poulet auf Peperoni

Gebratene Peperoni- und Pouletbruststreifen, fein gewürzt mit Honig und Senf – ein leichtes Gericht für jeden Tag.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Sauce

1 EL Senf
2 EL Akazienhonig
1.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Alle Zutaten in einer grossen Schüssel gut verrühren, Sauce würzen.

Poulet auf Peperoni

Bratbutter zum Braten
600 g Pouletbrüstli, längs in ca. 1cm breiten Streifen
500 g rote und gelbe Peperoni, geschält, längs in ca. 1 cm breiten Streifen
1 dl Wasser
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Pouletstreifen portionenweise ca. 3 Min. anbraten, herausnehmen, zur Senf-Honig-Mischung geben.
2. Peperoni beigeben, alles gut mischen. Hitze reduzieren, Pouletstreifen und Peperoni portionenweise bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. braten. Alles zurück in die Pfanne geben, Wasser beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 5 Min. köcheln.
Dazu passen: 
Reis, Nudeln.

Service

Nährwert pro Person:
  • 243 kcal
  • 4 g
  • Kh 14 g
  • 36 g

Kundenbewertung für dieses Rezept