Nektarinen-Knuspertorte

Nektarinen-Knuspertorte

Damit Sie bei der nächsten Einladung mit einer himmlischen glutenfreien Torte glänzen können!

Vor- und zubereiten: ca. 55 Min.
Kühl stellen: ca. 4 Std.
4 Personen
Nährwert pro Stück (1/12):
kcal
351
F
23g
Kh
30g
E
5g

Und so wirds gemacht:

  • Schokolade mit der Butter in einer weiten Pfanne bei kleiner Hitze schmelzen.
  • Cornflakes und Haselnüsse darunterrühren, Masse in die vorbereitete Form geben, gleichmässig verteilen. Zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen.
  • Joghurt, Zucker und Vanillezucker verrühren.
  • Gelatine mit dem Wasser auflösen, mit 2 Esslöffel Joghurtmasse verrühren, sofort gut unter die restliche Masse rühren. Masse kühl stellen, bis sie am Rand leicht fest ist, glatt rühren. Schlagrahm sorgfältig darunterziehen.
  • Die Hälfte der Brombeeren dem Rand entlang auf dem Boden verteilen. Nektarinenwürfeli auf die Mitte legen. Mit Joghurtmasse bedecken, glatt streichen. Torte zugedeckt ca. 3 Std. im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Springformenrand entfernen, Torte mit einem Spachtel vom Papier lösen, sorgfältig auf eine Tortenplatte schieben. Mit den Nektarinenschnitzen und den restlichen Brombeeren verzieren.

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Springform von 26 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet, mit Klarsichtfolie überzogen
  • Haltbarkeit: Die Torte schmeckt frisch am besten.
  • Hinweis: Bloc-Kochschokolade ist garantiert glutenfrei. Sie ist in vielen Coop Verkaufsstellen erhältlich.
  • Tipps: Wird die Torte länger als 1/2 Tag im Kühlschrank aufbewahrt, kann der Boden weich werden. Der Boden allein kann jedoch einige Tage im Voraus zubereitet werden.
  • Der Belag ist wandelbar, im Sommer passen auch Pfirsiche, Melonen und Beeren, im Winter Orangenschnitze oder Bananen.
  • Viele dunkle Schokoladen tragen den Vermerk «Kann Weizen enthalten». Es gibt aber auch garantiert glutenfreie Sorten; unbedingt die Deklaration beachten!

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten