Penne-Poulet-Salat

Penne-Poulet-Salat

Penne-Poulet-Salat - für den grossen Hunger und doch leicht
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

300 g Teigwaren (z. B. Penne rigate)
Salzwasser, siedend
Bratbutter zum Braten
400 g Pouletbrüstli, quer in ca. 5 mm breite Streifen
Und so wirds gemacht:
1. Teigwaren al dente kochen, abtropfen, kalt abspülen, beiseite stellen.
2. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Poulet portionenweise ca. 3 Min. braten, herausnehmen, auskühlen.

Sauce

3 EL Zitronensaft
4 EL Öl
2 Bundzwiebeln mit dem Grün, in feinen Ringen
2 Zweiglein Thymian, fein gehackt
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
4 Tomaten, in ca. 5mm dicken Scheiben
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Crema di Balsamico (siehe «Gewusst wie»)
Und so wirds gemacht:
1. Alle Zutaten für die Sauce in einer grossen Schüssel gut verrühren, würzen. Teigwaren und Poulet beigeben, sorgfältig mischen.
2. Tomatenscheiben auf Tellern anrichten, würzen. Salat darauf verteilen. Tomaten und Tellerrand mit Crema di balsamico garnieren.
Gewusst wie: 
Ein Schuss Raffinesse auch im Alltag! Crema di Balsamico von Fine Food, ein eingekochter, dickflüssiger Aceto balsamico, zaubert blitzschnell eindrucksvolle Dekorationen auf den Teller, verfeinert Fleisch und Gemüse und schmeckt hervorragend zu Parmesan. Crema di Balsamico ist in grösseren Coop Supermärkten erhältlich.

Service

Nährwert pro Person:
  • 537 kcal
  • 18 g
  • Kh 60 g
  • 35 g

Kundenbewertung für dieses Rezept