Süsskartoffel-Chips mit Guacamole

Süsskartoffel-Chips mit Guacamole

Laue Sommerabende und dieser mexikanische Apéro: das lassen Sie sich doch nicht entgehen - oder?
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Süsskartoffeln

2 Süsskartoffeln (je ca. 150 g), am Hobel in feine Scheiben geschnitten
Öl zum halbschwimmend Backen
0.5 TL Salz
Und so wirds gemacht:
Eine grosse unbeschichtete Bratpfanne ca. 3 cm hoch mit Öl füllen, heiss werden lassen (ca. 160 Grad), Hitze reduzieren. Süsskartoffeln portionenweise ca. 1 Min. goldbraun backen, dabei mit einer Schaumkelle ständig sorgfältig bewegen. Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen, salzen.

Mango-Guacamole

1 reife Avocado, in Würfeli
100 g Mangoschnitze, in Würfeli
0.5 Schalotte, grob gehackt
1 Limette, nur 1/2 Saft
0.5 roter Peperoncino, in Ringen, entkernt
1.5 EL Korianderblättchen, grob gehackt
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
wenig Cayennepfeffer
Und so wirds gemacht:
Avocado und alle Zutaten bis und mit Koriander in einem Messbecher mischen, pürieren. Guacamole würzen.
Lässt sich vorbereiten: 
Chips ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, auf einem mit Backpapier belegten Blech offen aufbewahren. Guacamole ca. 0.5 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
Hinweis: 
Statt Süsskartoffel-Chips Tortilla-Chips zur Guacamole servieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 303 kcal
  • 24 g
  • Kh 18 g
  • 3 g

Kundenbewertung für dieses Rezept