Avocado-Himbeer-Küchlein

Avocado-Himbeer-Küchlein

Damit der Beerenhunger gestillt wird, lohnt sich das Backen dieser fruchtigen Törtchen. Avocado mit Himbeeren zu kombinieren lohnt sich!

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Backen: ca. 35 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Eier und Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse heller ist. Butter, Milch und Avocados beigeben, weiterrühren, bis die Masse glatt ist.
  • Mehl und restliche Zutaten bis und mit Salz mischen, beigeben, gut verrühren. Teig in die vorbereiteten Förmchen verteilen.
  • Himbeeren auf der Masse verteilen.
Nährwert pro Stück:
kcal
373
F
24g
Kh
30g
E
9g

Zusatzinformationen

  • Form: Für 8 Förmchen von je ca. 10cm Ø, gefettet und bemehlt
  • Backen: ca. 35 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus den Förmchen nehmen, auf einem Gitter auskühlen, mit Puderzucker bestäuben.
  • Tipp: Küchlein vor dem Bestäuben mit frischen Himbeeren verzieren.
  • Haltbarkeit: Die Küchlein schmecken frisch am besten.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten