Huftspiessli mit Sardellen-Tzatziki

Huftspiessli mit Sardellen-Tzatziki

Rindshuftspiessli mit Sardellen-Tzatziki - ein Hauch von Exotik
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Sardellen-Tzatziki

150 g griechisches Joghurt nature
2 EL Olivenöl
0.5 Gurke, grob gerieben
1 Döschen Sardellenfilets (ca. 50g), kalt abgespült, trocken getupft, fein gehackt
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten verrühren.

Spiessli

600 g Rindshuft, in ca. 2cm grossen Würfeln
8 Holzspiesschen
2 EL Öl zum Braten
wenig Pfeffer
0.75 TL Salz
Und so wirds gemacht:
Fleisch an die Spiesschen stecken. Öl mit dem Pfeffer verrühren, Fleisch damit bestreichen.
Grillieren: 
Spiessli in einer Grillpfanne rundum ca. 4 Min. grillieren, salzen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 337 kcal
  • 20 g
  • Kh 3 g
  • 37 g

Kundenbewertung für dieses Rezept