Pasta italiana

Pasta italiana

Auberginen, Tomaten und schwarze Oliven gehören einfach in dieses italienische Teigwarengericht. !
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

500 g Teigwaren
Salzwasser, siedend
1 Aubergine
4 Tomaten
2 EL Olivenöl
125 g schwarze Oliven
1 TL Salz
wenig Pfeffer
100 g halbharter Käse (z. B. Pecorino)
1 Bund Basilikum
3 EL Olivenöl
Und so wirds gemacht:
1. Teigwaren im siedenden Salzwasser al dente kochen, abtropfen, beiseite stellen.
2. Aubergine und Tomaten würfeln. Aubergine im heissen Öl ca. 4 Min. rührbraten. Tomaten und Oliven beigeben, ca. 2 Min. weiterrührbraten, würzen.
3. Teigwaren daruntermischen, nur noch heiss werden lassen. Käse grob darüberhobeln. Basilikum in Streifen schneiden, beigeben. Öl darüberträufeln.

Service

Nährwert pro Person:
  • 799 kcal
  • 33 g
  • Kh 100 g
  • 26 g

Kundenbewertung für dieses Rezept