Tomaten-Flammkuchen

Tomaten-Flammkuchen

Elsässer Flammkuchen sind schnell zubereitet und schmecken immer wieder: gerade auch mit unserer Variante mit Tomaten.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 10Min.ca. 10Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 ausgewallte Flammkuchenteig (ca. 24x30cm) oder 2 Pizzateige (ca. 24cm Ø)
180 g Crème fraîche mit Kräutern
3 Stängel Stangensellerie
je 200 g gelbe und rote Cherry-Tomaten
200 g Speckwürfeli
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Teige auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen. Crème fraîche auf die Teige streichen, dabei rundum einen Rand von ca. 1cm frei lassen.
2. Stangensellerie ca. 2mm dick daraufhobeln.
3. Cherry-Tomaten halbieren, darauf verteilen. Speckwürfeli darüberstreuen, würzen.
Backen: 
ca. 20 Min. im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft).

Service

Nährwert pro Person:
  • 686 kcal
  • 37 g
  • Kh 65 g
  • 21 g

Kundenbewertung für dieses Rezept