Cassis-Salat zu Meringue-Parfait

Cassis-Salat zu Meringue-Parfait

Das blaue Wunder: Das selbergemachte Meringueparfait lässt sich vorbereiten und passt farblich optimal zu einem Cassissalat.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Gefrieren: ca. 4 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Eier mit dem Puderzucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 10 Min. rühren.

    Schlagrahm und Meringues sorgfältig unter die Eimasse ziehen, in die vorbereitete Form giessen. Zugedeckt ca. 4 Std. gefrieren.

  • Honig mit Limettensaft verrühren. Cassis beigeben, mischen.
Nährwert pro Portion:
kcal
373
F
20g
Kh
41g
E
6g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Cakeform von ca. 28 cm, mit Öl bestrichen, mit Klarsichtfolie ausgelegt
  • Servieren: Parfait auf ein Brett stürzen, Folie entfernen, in ca. 2cm dicke Stängel schneiden. Mit Cassis-Salat auf Tellern anrichten.
  • Lässt sich vorbereiten: Parfait ca. 1 Woche im Voraus zubereiten. Zugedeckt im Tiefkühler aufbewahren. Ca. 30 Min. vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte