Hirse-Gemüse-Pfanne

Hirse-Gemüse-Pfanne

Diese glutenfreie Hirse-Gemüse-Pfanne kann auch teilweise im Dampfgarer zubereitet werden.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Einweichen: ca. 12 Std.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Person:
kcal
469
F
10g
Kh
76g
E
17g

Und so wirds gemacht:

  • Die eingeweichten Kichererbsen abtropfen und in eine Lochschale geben.
  • Öl in einer Pfanne heiss werden lassen, Zwiebel und Hirse kurz andämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 10 Min. weich köcheln. Von der Platte nehmen, ca. 10 Min. quellen lassen.
  • Öl in einer weiten Pfanne warm werden lassen. Tomatenpüree kurz andämpfen, Gemüse ca. 5 Min. mitdämpfen. Die Gewürze und Kichererbsen beigeben, Bouillon dazugiessen. Ca. 10 Min. unter gelegentlichem Rühren köcheln, salzen.

Zusatzinformationen

  • Dampfgaren: ab Erreichen der Temperatur von 100 Grad ca. 10 Minuten.
  • Hinweis: Hirse ist von Natur aus glutenfrei. Durch den Verarbeitungsprozess der Hirse können Verunreinigungen auftreten, daher auch der Hinweis auf den Verpackungen «Kann Gluten enthalten». Durch das gründliche Spülen mit Wasser und das Sichten auf Fremdsaat kann die Hirse von eventuellen Verunreinigungen befreit werden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten