Sommer-Gazpacho

Sommer-Gazpacho

Schneller geht es gar nicht eine kalte Suppe zuzubereiten: Küchenmaschine Bosch Mum 5 sei Dank!

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Peperoni in Stücke schneiden. Gurke längs halbieren, entkernen, in Stücke schneiden.

    Tomaten, Zwiebel und Knoblauch in Stücke schneiden. Toastbrot zerzupfen.

    Alle Zutaten mit Bouillon und Öl pürieren, würzen.

Nährwert pro Portion:
kcal
183
F
8g
Kh
22g
E
5g

Zusatzinformationen

  • Dazu passen: Crôutons.
  • Lässt sich vorbereiten: Gazpacho 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt kühl stellen.
Mehr Aroma durch längere Marinade

Mehr Aroma durch längere Marinade

«Mein Tipp für eine grandiose Gazpacho: Peperoni, Tomaten und Gurken bis zu drei Tage im Voraus mit Bouillon marinieren und kurz vor dem Servieren pürieren. Denn je länger das Gemüse in der Marinade zieht, desto aromatischer wird die Suppe.»
Patrick, Rezeptredaktor

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte