Nougat

Nougat

Der Duft der Chilbi: Sogar selber gemachtes Nougat lässt sich ohne grossen Aufwand selber machen.
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 frische Eiweisse
1 Prise Salz
1 EL Zucker
300 g Akazienhonig
150 g Zucker
150 g Haselnüsse, grob gehackt, geröstet
150 g Mandelstifte, geröstet
Und so wirds gemacht:
1. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt.
2. Honig in einer Pfanne bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln. Zucker beigeben, mit einem Schwingbesen unter Rühren bei kleiner Hitze schmelzen. Eischnee beigeben, bei kleiner Hitze ca. 20 Min. weiterrühren.
3. Haselnüsse und Mandelstifteunter die Masse mischen, ca. 1.5 cm dick auf ein Backpapier ausstreichen, auskühlen. Nougat in ca. 2 × 4 cm lange gleichmässige Stängeli schneiden.
Haltbarkeit: 
in einer Dose verschlossen, trocken ca. 2 Wochen.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 49 kcal
  • 2 g
  • Kh 6 g
  • 1 g

Kundenbewertung für dieses Rezept