Crêpes mit Stachelbeeren

Crêpes mit Stachelbeeren

Der Duft der Chilbi: Am Crêpesstand kann immer ausgewählt werden. Wie wäre es mal mit einer Füllung mit Stachelbeeren?
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
8 Personen8 Personen
 

Zubereitung

120 g Mehl
3 Eier
3.5 dl Milch
2 EL Akazienhonig
1 Prise Salz
30 g Butter, flüssig
250 g Stachelbeeren, halbiert
1 EL Butter
1 EL Zucker
Bratbutter zum Braten
1 EL Zucker
0.5 TL Zimt
Und so wirds gemacht:
1. Mehl und alle Zutaten bis und mit Butter in einem Messbecher ca. 1 Min. pürieren. Zugedeckt ca. 30 Min. quellen lassen.
2. Stachelbeeren, Butter und Zucker aufkochen, zugedeckt ca. 3 Min. köcheln.
3. Wenig Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. So viel Teig in die Pfanne geben, dass der Boden überzogen ist. Hitze reduzieren. Ist die Unterseitegebacken und löst sie sich von selbst, Crêpes wenden, fertig backen. Etwas Kompott darauf verteilen, Crêpes zu einem Viertel falten. Mit dem restlichen Teig gleich verfahren.
4. Zucker und Zimt mischen, darüberstreuen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 396 kcal
  • 19 g
  • Kh 45 g
  • 12 g

Kundenbewertung für dieses Rezept