Melonen-Konfitüre

Melonen-Konfitüre

Haben Sie auch Durst nach Sommer? Diese Melonenkonfitüre konserviert Ihnen ein Stück Sommer.

Und so wirds gemacht:

  • Wassermelone mit Aperol und Zitronensaft in einer weiten Pfanne pürieren. Die Hälfte des Gelierzuckers beigeben, unter Rühren aufkochen. Unter ständigem Rühren ca. 2 Min. sprudelnd kochen. Restlichen Gelierzucker darunterrühren, ca. 2 Min. sprudelnd fertig kochen. Konfitüre siedend heiss bis knapp unter den Rand in die sauberen, vorgewärmten Gläser füllen, sofort verschliessen. Gläser kurz auf den Kopf stellen, auf isolierender Unterlage auskühlen.
Nährwert pro 1 dl:
kcal
627
Kh
135g
E
1g

Zusatzinformationen

  • Haltbarkeit: kühl und dunkel ca. 12 Monate. Einmal geöffnet, Gläser im Kühlschrank aufbewahren, Konfitüre rasch konsumieren.
  • Dazu passen: Sfogliatelle oder Brioches.
  • Hinweis: Aperol ist ein Likör aus Italien mit einem bittersüssen Aroma. Statt Aperol Cranberrysaft verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten