Tomaten-Tarte-Tatin

Tomaten-Tarte-Tatin

Die pikante Seite eines Klassikers: die Demoiselles Tatin wären auch begeistert!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

30 g Butter
2 EL Akazienhonig
600 g Tomaten
2 Prisen Salz
3 Bundzwiebeln  mit dem Grün
1 ausgewallter Blätterteig
1 Bund Basilikum
0.5 TL Fleur de Sel
Und so wirds gemacht:
1. Weiche Butter und Honig auf ein exakt mit Backpapier ausgelegtes Blech (ca. 30 cmØ) verteilen. Tomaten in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden, ziegelartig darauflegen, salzen.
2. Bundzwiebeln in Ringe schneiden, darauf verteilen. Teig mit einer Gabel dicht einstechen, locker auf die Zwiebeln legen. Teigrand zwischen Tomaten und Blechrand schieben.
3. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Tarte herausnehmen, ca. 2 Min. ruhen lassen, auf eine Platte stürzen. Basilikum in Streifen schneiden, Fleur de Sel darüberstreuen.
Dazu passt: 
Salat.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 391 kcal
  • 22 g
  • Kh 44 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept