Grossmutters Schokoladekuchen

Grossmutters Schokoladekuchen

Das war bei uns der Hit: Originalrezept aus dem "Backbuch" von 1973!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
8 Personen8 Personen
 

Zubereitung

150 g Butter oder Margarine
300 g Zucker
1 Päckli Vanillepulver
3 Eier
75 g Haselnüsse, gemahlen
125 g Schokoladepulver
1.5 dl Milch
300 g Mehl
0.5 Päckli Backpulver
1 Prise Salz
Und so wirds gemacht:
1. Butter in erwärmter Schüssel weich werden lassen.
2. Zucker, Vanillepulver und Eier zugeben, schaumig rühren, dabei soll sich der Zucker auflösen.
3. Haselnüsse, Schokoladepulver und Milch zufügen, gut mischen.
4. Mehl, Backpulver und Salz mischen, zur gerührten Masse sieben, darunterziehen, in eine sehr gut eingefettete Springform (Ø 26cm) füllen.
5. Backen: Auf unterster Rille, in guter Mittelhitze (200°C) 45–50 Minuten. Die kalte Torte kann mit Rahm oder Backcreme gefüllt und verziert werden.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 579 kcal
  • 25 g
  • Kh 79 g
  • 10 g

Kundenbewertung für dieses Rezept