Kaninchenragout, zart geschmort

Kaninchenragout, zart geschmort

Fleisch wird im Öl geschmort unglaublich zart.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Schmoren: ca. 3 Std.
4 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
317
F
17g
Kh
8g
E
31g

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 80 Grad vorheizen.
  • Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch würzen, portionenweise je ca. 10 Min. anbraten, herausnehmen, in die Einmachgläser geben.
  • Oliven, Sultaninen, Salbei und Knoblauch beigeben. Gläser auf ein Backblech stellen. Öl dazugiessen, bis das Fleisch knapp bedeckt ist.
  • Schmoren im Öl: ca. 3 Std. in der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens. Gläser herausnehmen, Fleisch aus dem Öl nehmen, mit den Oliven und dem Knoblauch anrichten.

Zusatzinformationen

  • Form: Für 2 Einmachgläser von je ca. 1 Liter
  • Tipp: Das ausgekühlte Öl durch ein feines Sieb giessen, ca. 1 Tag stehen lassen, nochmals absieben. Das Öl innert eines Monats aufbrauchen (zum Andämpfen und Braten verwenden).
  • Dazu passt: Kartoffelstock, Polenta.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten